3. evm Junior-Cup wirft seine Schatten voraus
D1 der SG 2000 bereitet sich in China vor
 

Die 3. Auflage des evm Junior-Cups in Mülheim-Kärlich findet dieses Jahr am Sonntag, 11. Dezember statt. Dann werden in der Philipp-Heift-Halle wieder zahlreiche der besten U13-Jugendspieler Deutschlands zu bestaunen sein. Unter anderem sind dieses Mal die Teams von Borussia Dortmund, VfB Stuttgart, RB Leipzig und Bayer Leverkusen mit dabei. Das Orga-Team um Jugendleiter Konrad Urmetzer ist schon lange mit den Vor-Planungen beschäftigt und nun mittendrin in der heißen Phase, damit sich alle Besucher, egal ob Aktive oder Zuschauer, wohlfühlen an den drei Veranstaltungstagen.

 

Los geht es am Freitagabend mit dem Ü50-Turnier unter der gewohnten Regie von Rainer Ürz. Der Samstag beginnt mit dem regionalen Qualifikationsturnier, wo sich drei Teilnehmer ihren Platz für das Hauptturnier am Sonntag erspielen werden. Am Samstagnachmittag findet ein E-Junioren-Turnier unter der Regie von Martin Günzel statt.

 

evm Unternehmenssprecher Christian Schröder (obere Reihe, 3. von rechts) besuchte die SG 2000-Jungs beim Training und überreichte dabei die neuen T-Shirts für die zahlreichen Helfer an SG Jugendleiter Konny Urmetzer (obere Reihe, 3. von links).Am Sonntag werden dann ab 9 Uhr insgesamt 16 Top-Mannschaften in der Philipp-Heift-Halle zu bestaunen sein. Darunter wird dann natürlich auch wieder die U13-Truppe der gastgebenden SG 2000 Mülheim-Kärlich sein. Die Vorbereitung auf dieses Highlight fand Anfang November in China statt, wo das Team einen 10-tägigen Austausch erlebt hat. Dazu Trainer Andreas Vulicevic: „Wir haben eine andere Kultur kennengelernt und sehr viel Spaß gehabt, und dabei auch interessante Kontakte für die Zukunft knüpfen können.“ Zu den Zielen beim evm Junior-Cup äußert der Coach sich wie folgt: „Wir freuen uns sehr auf die Spiele gegen große Namen in „unserem Wohnzimmer. Und wir möchten natürlich die Favoriten ärgern und das heimische Publikum begeistern. Allerdings ist nicht nur das sportliche Ergebnis wichtig, der Spaßfaktor zählt und wir wollen auch drum herum wieder ein toller Gastgeber sein.“

 

Und auch der Titelsponsor blickt bereits auf den 3. evm Junior-Cup vom 11. – 13. Dezember. „Wir sind gerne wieder als Partner mit dabei und freuen uns auf eine tolle Veranstaltung in Mülheim-Kärlich“, so der evm Verantwortliche für Kommunikation und Marketing Christian Schröder.